Pfeil links kamina

Vom Ranzen zum Rucksack: Gut ausgestattet für die Schule

Ab der weiterführenden Schule sind die klassischen Schulranzen langsam out. Nun sind eher coole Taschen und Rucksäcke angesagt. Hier ein paar Tipps, auf was man alles beim Kauf achten sollte (inkl. Rabattcode).


Rucksack für die Schule, Ausbildung und fürs Büro

Mit Start der 5. Klasse wollten meine Kinder keinen Schulranzen mehr mit Rennautos und Delfinen. Diese Motive gehörten zu ihrer Grundschulzeit, nun waren sie groß und wünschten sich was Cooleres. Es gab dann für die Unterstufe schlichtere, unifarbende Schulranzen, die formmäßig mehr Schulrucksack als kastiger Ranzen waren. Ab der 7. bzw. 8. Klasse hatte allerdings auch dieses Modell ausgedient, nun stand nur noch "Rucksack/Tasche für die Schule" auf dem Wunschzettel. Meine Tochter und mein Sohn hatten hier ähnliche Vorstellungen - beiden schwebte was ganz Neutrales vor, am liebsten eine Tasche oder einen Rucksack, den sie auch zum Sport oder für andere Freizeitaktivitäten nutzen konnten. 

Praktisch-schicker Rucksack für viele Gelegenheiten

Von einer Tasche hielt ich wegen der vielen täglich benötigten Schulbücher und Hefte nichts. Der Rücken meiner Teenager sollte geschont und nicht einseitig belastet werden. Also sollte definitiv ein Rucksack her - möglichst mit breiten Gurten für einen guten Tragekomfort. Praktisch und robust muss er zudem sein, denn da kommt jeden Tag ganz schön was an Gewicht rein. Und ein paar Innen- und Außentaschen wären auch wichtig, damit der Kleinkram gut aufbewahrt ist. Naja, und die Kinder wollten natürlich was Schickes, Modernes. Nach längerer Onlinesuche wurden wir fündig. Es gibt viele tolle Online-Shops für Rucksäcke und Co. Aber uns hatte es vor allem eine Seite aus Stockholm angetan, weil das skandinavische Design - wie auch bei Klamotten und Deko-Artikeln - einfach mit seiner schlichten Eleganz besticht. Mein Sohn bevorzugte ein schwarzes Modell, meine Tochter wollte sich etwas von der Menge absetzen und entschied sich für einen hellgrauen bzw. taupe-farbenden Rucksack (s. Foto). Die Rückseite der gewählten Rucksäcke ist gepolstert und dadurch angenehm zu tragen, auch schwitzt man damit sicher nicht am Rücken. Praktischerweise sind die Rucksäcke auch noch wasserdicht und pflegeleicht, kleine Flecken lassen sich einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Also alles in allem eignen sie sich wunderbar für den täglichen Gebrauch, denn nach monatelangem Homeschooling werden die Rucksäcke wohl wieder häufiger zum Schuleinsatz kommen. Und wenn doch wieder Corona-bedingt Homeschooling ansteht (was wir nicht hoffen wollen) könnte ich einen der Rucksäcke auch wunderbar fürs Büro nutzen, denn mir gefallen sie auch ;). 

KAMINA-Rabattcode für euch

Wenn ihr auch so einen passenden Rucksack - für Schule, Ausbildung/Studium, Freizeit oder Büro - sucht, könnt ihr euch auf der Website von Gaston Luga* umschauen. Wenn euch was gefällt, erhaltet ihr mit unserem Rabattcode 15%KAMINA ganze 15 Prozent auf euren Wunschartikel.

Wichtige Kriterien für den Kauf eines Schulrucksacks:

  • Gewicht: Der Rucksack sollte ein geringes Eigengewicht haben.
  • Größe & Stabilität: Der Rucksack sollte genügend Platz für Schulbücher, Hefte und ggf. ein Tablet bieten und entsprechend robust für das tägliche Gewicht der Schulmaterialien sein.
  • Tragekomfort: Die Riemen des Rucksacks sollten breit sein, um zu verhindern, dass sie einschneiden. Das Rückenteil sollte ebenso gepolstert sein.
  • Aufteilung: Die Außen- und Innenaufteilung sollte durchdacht und praktisch sein. Sind genügend Unterteilungen für Stifte, Geld, Schlüssel, Schutzmaske etc. vorhanden?
  • Wettertauglichkeit: Der Ranzen sollte idealerweise wetterfest und wasserdicht sein, vor allem, wenn die Kinder einen längeren Schulweg haben oder mit dem Rad zur Schule fahren.
  • Optik: Hier ist der Geschmack des Kindes gefragt! Bei hellen Farben ist es ratsam, dass das Obermaterial pflegeleicht und abwischbar ist.

PS: Die noch gut erhaltenen Schulranzen aus der 5./6. Klasse haben wir übrigens online weiterverkauft.


*Dieser Artikel enthält Werbung.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Zur Info: Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht!
Pfeil rechts kamina