Das könnte dich auch interessieren

Rechtschreibübungen 09.04.2019
Schule & Lernen

Diktat üben: Rechtschreibung spielerisch lernen

Lernwörter für Diktate könnt ihr mit euren Kindern ähnlich wie Vokabeln üben - und dabei neben der Rechtschreibung noch das Leseverständnis trainieren und vielleicht sogar (Lern)Spaß haben. +


Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Mittagsbetreuung, Hort oder Ganztag? 08.04.2019
Schule & Lernen

Ganztag oder Mittagsbetreuung?

Für berufstätige Eltern ist die Entscheidung zwischen einer Ganztagsklasse oder offenen Klasse mit Mittagsbetreuung definitiv keine leichte. Vorausgesetzt, man hat überhaupt die Wahl.+


Wie kann man sich Vokabeln leichter merken? 02.04.2019
Schule & Lernen

Vokabeln leichter merken

Gibt es ein Erfolgsrezept fürs Vokabel-Lernen? Vermutlich gibt es sogar nicht nur eines, sondern mehrere. Denn jedes Kind ist ein anderer Lerntyp. Wir stellen euch hier ein paar Lernmethoden vor. Probiert sie mal aus!+


Lautes Denken fördert Konzentration 24.03.2019
Schule & Lernen

Laut denken fördert Konzentration

Dem einen Kind fällt's leicht, das andere tut sich schwerer: Sich gut konzentrieren zu können, ist nicht selbstverständlich. Wusstet ihr, dass man mit lautem Denken die Konzentration fördern kann?+


10 Tipps zum Lesestart 19.03.2019
Schule & Lernen

10 Tipps für Leseanfänger

Lesen zu können ist etwas Großartiges. Aber aller Anfang ist nicht leicht. Hier ein paar Tipps für euch und eure kleinen Lesestarter.+


Schulstress wegmassieren

Was hilft gegen Schulstress? Wie können Kinder gut abschalten? Mit Massage! Funktioniert als Entspannung, als Lockermacher, als Lernpause oder als Inspiration.


Kindermassage als Lernpause

Morgen steht ein Test in Mathe an? Oder ein Kurzreferat in Deutsch? Mein Kind ist lern-k.o. und schleppt sich mit letzten Kräften zur Couch bzw. zum Bett. Dort liegt bereits ein großes Handtuch als Unterlage bereit. Mama sitzt daneben, das Massageöl in Griffweite. Der erschöpfte Gesichtsausdruck meines Kindes verwandelt sich in ein Lächeln. 

Je nach Wunsch massiere ich entweder Nacken, Rücken oder die Beine - oder alles nacheinander. Mein Kind schaltet total ab. Das lecker nach Zitrone, Orange und Minze duftende Massageöl tut sein Übriges. Entspannung pur! Dazu passen ruhige Gespräche, leise Musik oder auch Schweigen und einfach nur Genießen. Ja, Schulstress scheint sich tatsächlich wegmassieren zu lassen.

Und besteht doch noch dringender Lernbedarf, lässt sich die Massage auch als Lernpause einbauen oder sogar mit Rechenübungen oder Vokabellernen kombinieren.

Vielleicht interessiert euch das auch?: Fußmassage zur Entspannung oder als Energiekick


Das könnte dich auch interessieren

Rechtschreibübungen 09.04.2019
Schule & Lernen

Diktat üben: Rechtschreibung spielerisch lernen

Lernwörter für Diktate könnt ihr mit euren Kindern ähnlich wie Vokabeln üben - und dabei neben der Rechtschreibung noch das Leseverständnis trainieren und vielleicht sogar (Lern)Spaß haben. +


Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Mittagsbetreuung, Hort oder Ganztag? 08.04.2019
Schule & Lernen

Ganztag oder Mittagsbetreuung?

Für berufstätige Eltern ist die Entscheidung zwischen einer Ganztagsklasse oder offenen Klasse mit Mittagsbetreuung definitiv keine leichte. Vorausgesetzt, man hat überhaupt die Wahl.+


Wie kann man sich Vokabeln leichter merken? 02.04.2019
Schule & Lernen

Vokabeln leichter merken

Gibt es ein Erfolgsrezept fürs Vokabel-Lernen? Vermutlich gibt es sogar nicht nur eines, sondern mehrere. Denn jedes Kind ist ein anderer Lerntyp. Wir stellen euch hier ein paar Lernmethoden vor. Probiert sie mal aus!+


Lautes Denken fördert Konzentration 24.03.2019
Schule & Lernen

Laut denken fördert Konzentration

Dem einen Kind fällt's leicht, das andere tut sich schwerer: Sich gut konzentrieren zu können, ist nicht selbstverständlich. Wusstet ihr, dass man mit lautem Denken die Konzentration fördern kann?+


10 Tipps zum Lesestart 19.03.2019
Schule & Lernen

10 Tipps für Leseanfänger

Lesen zu können ist etwas Großartiges. Aber aller Anfang ist nicht leicht. Hier ein paar Tipps für euch und eure kleinen Lesestarter.+