Pfeil links kamina

Das könnte dich auch interessieren

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Wie viel Schlaf braucht ein Schulkind?

Noch 5 Minuten! - Jeden Morgen das gleiche Spielchen, meine Kinder freuen sich über jede gewonnene Minute. Das Thema "Schlafen" ist bei uns ein Dauerbrenner, denn genügend Schlaf ist so wichtig für Schüler.


Schlafzeiten Schulkinder

Ausreichender Schlaf ist die Basis für eine gewisse Aufnahmefähigkeit in der Schule und für ein gesundes Immunsystem. Summiert sich der Schlafmangel, ist man weniger energiegeladen, und es schwächelt meist auch das Abwehrsystem. Davon bin ich überzeugt, das erzähle ich meinen Kindern immer wieder. Aber woran erkenne ich, ob mein Kind genügend Schlaf hat? Wer beantwortet mir die Frage: Wie viel Schlaf braucht ein Schulkind? Laut offizieller Empfehlungen von Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen benötigen Schulkinder bis zur Pubertät in der Regel zwischen 9 bis 11 Stunden Schlaf, um fit zu sein und sich im Unterricht konzentrieren zu können.

Empfohlen wird für Schulkinder vielfach folgende Schlafdauer:

  • 6-Jährige: 11 Stunden
  • 7-Jährige: 10,5-11 Stunden
  • 8-Jährige: 10,5 Stunden
  • 9-Jährige: 10-10,5 Stunden
  • 10-Jährige: 10 Stunden
  • 11- und 12-Jährige: 9,5-10 Stunden
  • ab 13 Jahren: mit der Pubertät beginnt ein neuer Schlaf-Wach-Rhythmus ;)

Diese Angaben stellen natürlich nur Orientierungswerte da, denn bekanntermaßen ist das Schlafbedürfnis bereits bei Babys individuell verschieden. Entscheidend ist, dass euer Kind morgens einigermaßen gut aus dem Bett kommt. Zudem ist Gereiztheit am Tage zumindest bei meinen Kindern (und bei mir auch ;) ein weiteres eindeutiges Zeichen für zu wenig Schlaf.

Beim Gute-Nacht-Sagen werden Kinder gesprächig

Doch trotz wiederholter "Noch-5-Minuten"-Wünsche am Morgen und erhöhter Reizbarkeit am Tage kann ich mir dann am Abend beim Thema "Schlafenszeiten" ("Heute solltet ihr mal früher ins Bett!") manchmal den Mund fuselig reden. Denn es gibt immer einen guten(?) Grund, warum es heute - nochmal ausnahmsweise -  ein wenig später wird. Plötzlich werden meine Kinder lernaktiv. Ihnen fällt ein, dass sie in Mathe noch Hausaufgaben machen müssen oder noch ein paar Englischvokabeln durchgehen müssen (wer mag diesen seltenen freiwilligen Lerneifer bremsen?) oder dass sie mir was total Spannendes aus der Schule berichten möchten (Appell an Mamas Neugier!) oder es ist einfach kurz nach den Ferien und die Zubettgeh-Zeiten sind sowieso durcheinander.

Apropos Ferien: Ich weiß, die Schlaf- und Aufstehzeiten sollten auch in den Ferien und am Wochenende möglichst nicht zu sehr vom Alltag bzw. von der Restwoche abweichen. Aber hier ist bei uns daheim der Unterschied zwischen Theorie und Praxis mit zunehmendem Alter der Kinder leider immer deutlicher spürbar.

Aber zurück zum Schulalltag, was kann ich nun tun, damit mein Kind doch zeitiger ins Bett geht bzw. so früh, dass es sich ausgeschlafen fühlt (und wir Eltern es auch als ausgeschlafen empfinden ;)?

Schlaftipps für Schulkinder

Wenn meine Kinder diese Rubrik lesen, müssen sie vermutlich schmunzeln, weil ich mir an dem Thema "Ab-ins-Bett" an manchen Tagen die Zähne ausbeiße; denn ihr individuelles Schlafbedürfnis liegt anscheindend wirklich unter der Norm. Aber an anderen Tagen hat es funktioniert und vielleicht dienen euch ja unsere Schlaftipps auch als Anregung:

  • ausreichend Redezeit tagsüber schaffen
  • rechtzeitiger Hausaufgaben-Check
  • 15-30 Minuten Vorlesezeit oder Lesezeit (je nach Alter) vor dem Schlafgehen
  • Intensivzeit mit Papa und/oder Mama, ein gemeinsames Spiel, Bauen, Basteln oder Ähnliches vor dem Schlafgehen
  • zusammen auspowern vor dem Schlafgehen, z.B. mit einem Luftballon, der nicht den Boden berühren darf
  • Fussmassage am Abend (evtl. mit Fußbad)
  • gemeinsam überlegen, wie man das Zubettgeh-Ritual verbessern bzw. positiv verstärken kann, die Punkte kann euer Kind selbst "vertraglich" festhalten



Das könnte dich auch interessieren

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Pfeil rechts kamina