Pfeil links kamina

Du bist gefragt!

  1. Leben mit Schulkindern - was interessiert dich besonders?

Das könnte dich auch interessieren

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Sachunterricht zum Anfassen und Erleben

Viele Themen aus dem Heimat- und Sachunterricht (HSU) können Grundschüler ganz anschaulich im Alltag näher gebracht werden. So fällt das Verstehen und Merken oft viel leichter.


Unterrichtsstoff erlebbar machen

Der Wald und seine Bewohner, Haustiere, Müllentsorgung, Zähne, gesunde Ernährung, Wetter, Wasserverbrauch, Strom, Deutschland, Europa - das sind einige Themen, die auf den Lehrplänen des Sachunterrichts (in einigen Bundesländern auch Heimat- und Sachunterricht (HSU) oder Heimatkunde und Sachkunde genannt) in der Grundschule stehen. Die HSU- bzw. Sachkunde-Themengebiete kommen vor allem aus der Biologie und Geographie.

Einige Kinder, vor allem kleine Forscher, sind oft begeistert von diesem Fach, andere Schüler finden hingegen eher schwer einen Zugang. Hier können Eltern in der schulfreien Zeit daheim und bei Ausflügen am Wochenende ein wenig nachhelfen. Denn viele Themen des Sachunterrichts begegnen uns im Alltag und in der Natur, weswegen das Lernen für dieses Unterrichtsfach ganz anschaulich und praxisnah erfolgen kann.

Los geht's bei tagtäglichen Dingen zu Hause. Angefangen im Bad bei dem wichtigen Thema "Zähne und Zahnpflege": Ihr könnt euch im Spiegel zusammen mit eurem Kind eure Zähne anschauen, diese durchzählen, benennen und überlegen, wie so ein Zahn aufgebaut ist. Oder die Themen "Strom" und "Wasser": Wie oft brennt in einem Zimmer unnötig das Licht? Wie lässt sich kostbares Trinkwasser sparen (z.B. Duschen statt Baden, Dusche beim Einseifen abstellen). Hier kann man ansetzen, damit Kinder für Energie- und Ressoucen-Sparen sensibilisiert werden und den HSU-Themenbereich selbst erfassen.

Müll richtig trennen und auf gesunde Ernährung beim Einkauf beachten

Weiter geht's beim Thema "Mülltrennung": Was gehört ins Altpapier, was in den gelben Sack bzw. in die gelbe Tonne? Wohin mit dem leeren Milch-Tetrapack, der Zeitschrift, dem Joghurt-Becher oder dem Katzenfutter-Döschen? In Bayern gibt's neben den Altpapier-Tonnen dazu Container, die nach Kunststoff, Aluminium und Glas trennen. Hier bin ich mit meinen Kindern regelmäßig hingegangen und sie haben vor Ort gelernt, was in welchen Container muss. Danach ging's dann zum Einkaufen mit einer kleinen Einheit zum Thema "Gesunde Ernährung". Wo ist was drin, was ist gesund? Brot, Reis, Nudeln, Gemüse und Milchprodukte sollten - entsprechend der Ernährungspyramide - den Hauptteil im Einkaufswagen stellen.

Bei jedem Wetter ab in den Wald

Und das Familien-Wochenende mit einem Streifzug durch den Wald eignet sich natürlich auch optimal für das Sachkunde-Training. Hier kann man neben einem Blick in die Wolken (Thema "Wetter") für das Thema "Wald" verschiedene Baumarten kennenlernen, sich Blätter, Früchte bzw. Zapfen näher anschauen. Wie sieht ein Buchenblatt aus, was ist das besondere an Tannenzapfen u.s.w. Bei Bedarf kann man ein Bestimmungsbuch mit in den Wald nehmen oder man sammelt einfach was vom Boden ein, nimmt es mit nach Hause und bestimmt es dort.

Deutschland und Europa erkunden

Und nach dem Waldausflug bei einer Tasse Kakao, Tee oder Kinderpunsch kann man den Atlas rausholen (Themenblock "Geographie") und auf der Europa- und Deutschlandkarte nachschauen, wo die Familie schon überall war, wo Freunde und Verwandte wohnen oder wie das eigene Bundesland aufgebaut ist.

Dies sind nur einige Beispiele, wie man HSU/Sachkunde erlebbarer machen kann. Sprecht mit eurem Kind einfach über sein aktuelles Sachkunde-Themen, dann fällt euch bestimmt was ein, um ihm das Thema ganz anschaulich näher zu bringen. Sachkunde begreifen und erfahren - ganz nach dem Motto von Konfuzius:

"Erzähle es mir - und ich werde es vergessen,
zeige es mir und ich werde mich erinnern,
lass' es mich tun - und ich werde es behalten."


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Zur Info: Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht!

Du bist gefragt!

  1. Leben mit Schulkindern - was interessiert dich besonders?

Das könnte dich auch interessieren

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Pfeil rechts kamina