Das könnte dich auch interessieren

Positives Verstärken nährt den Glauben an sich selbst 25.03.2019
Erziehung & Motivation

Selbstbewusstsein stärken: Glaub‘ an dich!

Ihr möchtet euer Kind motivieren und sein Selbstvertrauen für den Schulalltag stärken? Dafür gibt es eine wunderbare Zauberformel und die heißt „Positive Verstärkung“!+


Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Pubertät: Vertrauen als Basis 13.03.2019
Erziehung & Motivation

Pubertät: Klare Infos schaffen Vertrauen

„Meine Information ist deine Freiheit!“ – Diesen klugen Satz habe ich von einem Vortrag zum Thema „Pubertät“ mitgenommen. Danach zu leben, macht vieles einfacher.+


Wie viel Taschengeld? 13.02.2019
Erziehung & Motivation

Zahltag: Wie viel Taschengeld für Schüler?

Damit Kinder früh den Umgang mit Geld lernen, wird Taschengeld spätestens ab dem Schulalter empfohlen. Aber wie viel Taschengeld gibt man im Monat oder in der Woche? Hier findet ihr Tipps dazu.+


Ein entspannter Morgen mit Schulkindern 05.02.2019
Erziehung & Motivation

Entspannter in den Schultag starten

Ein entspannter Familien-Morgen trotz Schule? Geht das? Gute Vorbereitung am Abend und zeitiges Aufstehen entstressen den Morgen - zumindest etwas.+


Vegetarier-Dasein akzeptieren 22.01.2019
Erziehung & Motivation

Mein Kind ist plötzlich Vegetarier

„Nein, ich will kein Fleisch!“ – Gestern war Schnitzel noch das Lieblingsessen, ab heute ist euer Kind erklärter Vegetarier? Statt diesen Wunsch zu belächeln, raten wir, neugierig nach dem „Warum“ zu fragen.+


Selbstbewusste Kinder 09.12.2018
Erziehung & Motivation

Stopp, ich will das nicht!

Im Klassenzimmer und auf dem Pausenhof herrschen manchmal ein rauer Ton, Aggressionen und gemeine Hänseleien. Um hier nicht unterzugehen, müssen sich Kinder selbst behaupten können. +


Ranzencheck: Ordnung im Schulranzen

Der Schulranzen bietet viel Spielraum, um Ordnung und Organisation zu erlernen. Damit der tägliche Ranzen-Check klappt, ist es sicherlich hilfreich, wenn Mama oder Papa anfangs mithelfen.


Tägliches Ranzen-Packen

Tagtäglich müssen sich unsere Kinder mit einem oft verdammt schweren Ranzen abschleppen. Allein schon dem Rücken zuliebe ist es daher ratsam, wirklich nur das Nötigste zur Schule mitzunehmen. Außerdem verringert ein ordentlicher Schulranzen nicht nur das Ranzengewicht, sondern erleichtert auch die Organisation im Schulalltag. Hier eine Checkliste für die tägliche Ranzen-Kontrolle - am besten am Nachmittag oder frühen Abend:

  • Sind alle Hefte/Bücher für den nächsten Tag drin?
  • Ist in allen Heften noch genug Platz? Oder brauche ich ein neues Heft? (-> besorgen/einpacken!)
  • Kann ich Hefte/Bücher daheim lassen?
  • Blick ins Hausaufgabenheft - alles erledigt?
  • Was muss ich morgen aus der Schule (z.B. fürs Lernen) mitbringen? (-> kurze Notiz im Hausaufgabenheft)
  • Federmäppchen-Check: Sind meine Stifte gespitzt?
  • Fehlt etwas (z.B. Tintenpatronen, Kleber, Radiergummi, Lineal)? (-> besorgen/auffüllen!)
  • Gibt's Info-Zettel für Mama/Papa? (-> evtl. ausgefüllt zurück in die Sammelmappe!)
  • Muss ich Geld in der Schule abgeben (z.B. für Ausflüge, Kopien)? (-> im beschrifteten Briefumschlag einstecken!)
  • Morgen Schulsport? Ist das Sportzeug gepackt?
  • Brauche ich etwas Geld für den Bäcker/Kiosk?
  • Freundealbum daheim? (-> ausfüllen/einstecken!)
  • Liegt - wenn benötigt - für morgen mein Haustürschlüssel bereit?

Irgendwann wird dieser tägliche Check zur Routine und dauert nur noch wenige Minuten.

Und damit immer genügend Vorrat daheim ist, falls Hefte, Stifte usw. ausgehen, lest dazu auch diesen Blog: Listenalarm/Hamstereinkäufe übers Jahr


Das könnte dich auch interessieren

Positives Verstärken nährt den Glauben an sich selbst 25.03.2019
Erziehung & Motivation

Selbstbewusstsein stärken: Glaub‘ an dich!

Ihr möchtet euer Kind motivieren und sein Selbstvertrauen für den Schulalltag stärken? Dafür gibt es eine wunderbare Zauberformel und die heißt „Positive Verstärkung“!+


Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Pubertät: Vertrauen als Basis 13.03.2019
Erziehung & Motivation

Pubertät: Klare Infos schaffen Vertrauen

„Meine Information ist deine Freiheit!“ – Diesen klugen Satz habe ich von einem Vortrag zum Thema „Pubertät“ mitgenommen. Danach zu leben, macht vieles einfacher.+


Wie viel Taschengeld? 13.02.2019
Erziehung & Motivation

Zahltag: Wie viel Taschengeld für Schüler?

Damit Kinder früh den Umgang mit Geld lernen, wird Taschengeld spätestens ab dem Schulalter empfohlen. Aber wie viel Taschengeld gibt man im Monat oder in der Woche? Hier findet ihr Tipps dazu.+


Ein entspannter Morgen mit Schulkindern 05.02.2019
Erziehung & Motivation

Entspannter in den Schultag starten

Ein entspannter Familien-Morgen trotz Schule? Geht das? Gute Vorbereitung am Abend und zeitiges Aufstehen entstressen den Morgen - zumindest etwas.+


Vegetarier-Dasein akzeptieren 22.01.2019
Erziehung & Motivation

Mein Kind ist plötzlich Vegetarier

„Nein, ich will kein Fleisch!“ – Gestern war Schnitzel noch das Lieblingsessen, ab heute ist euer Kind erklärter Vegetarier? Statt diesen Wunsch zu belächeln, raten wir, neugierig nach dem „Warum“ zu fragen.+


Selbstbewusste Kinder 09.12.2018
Erziehung & Motivation

Stopp, ich will das nicht!

Im Klassenzimmer und auf dem Pausenhof herrschen manchmal ein rauer Ton, Aggressionen und gemeine Hänseleien. Um hier nicht unterzugehen, müssen sich Kinder selbst behaupten können. +