Das könnte dich auch interessieren

Positives Verstärken nährt den Glauben an sich selbst 25.03.2019
Erziehung & Motivation

Selbstbewusstsein stärken: Glaub‘ an dich!

Ihr möchtet euer Kind motivieren und sein Selbstvertrauen für den Schulalltag stärken? Dafür gibt es eine wunderbare Zauberformel und die heißt „Positive Verstärkung“!+


Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Pubertät: Vertrauen als Basis 13.03.2019
Erziehung & Motivation

Pubertät: Klare Infos schaffen Vertrauen

„Meine Information ist deine Freiheit!“ – Diesen klugen Satz habe ich von einem Vortrag zum Thema „Pubertät“ mitgenommen. Danach zu leben, macht vieles einfacher.+


Wie viel Taschengeld? 13.02.2019
Erziehung & Motivation

Zahltag: Wie viel Taschengeld für Schüler?

Damit Kinder früh den Umgang mit Geld lernen, wird Taschengeld spätestens ab dem Schulalter empfohlen. Aber wie viel Taschengeld gibt man im Monat oder in der Woche? Hier findet ihr Tipps dazu.+


Ein entspannter Morgen mit Schulkindern 05.02.2019
Erziehung & Motivation

Entspannter in den Schultag starten

Ein entspannter Familien-Morgen trotz Schule? Geht das? Gute Vorbereitung am Abend und zeitiges Aufstehen entstressen den Morgen - zumindest etwas.+


Vegetarier-Dasein akzeptieren 22.01.2019
Erziehung & Motivation

Mein Kind ist plötzlich Vegetarier

„Nein, ich will kein Fleisch!“ – Gestern war Schnitzel noch das Lieblingsessen, ab heute ist euer Kind erklärter Vegetarier? Statt diesen Wunsch zu belächeln, raten wir, neugierig nach dem „Warum“ zu fragen.+


Selbstbewusste Kinder 09.12.2018
Erziehung & Motivation

Stopp, ich will das nicht!

Im Klassenzimmer und auf dem Pausenhof herrschen manchmal ein rauer Ton, Aggressionen und gemeine Hänseleien. Um hier nicht unterzugehen, müssen sich Kinder selbst behaupten können. +


Faszientraining gegen Rückenschmerzen bei Kindern

Klagen eure Kinder ab und an über Rückenschmerzen und Kopfschmerzen? Dann hilft ihnen vielleicht ein gezieltes Training der verkürzten Muskeln und Faszien im Rücken-, Schulter- und Nackenbereich.


Faszientraining für Jugendliche

Immer mehr Jugendliche klagen über Rückenschmerzen und Kopfschmerzen. Ein häufiger Auslöser können neben verspannten und verkürzten Muskeln auch verklebte Faszien sein.

Als Faszien bezeichnet man die Weichteil-Komponente unseres Bindegewebes. Faszien umgeben netzartig unsere Muskeln, Sehnen, Knochen und Organe. Gleichzeitig verbindet dieses Gewebenetz die einzelnen Komponenten unseres Körpers miteinander.

Stress und Fehlhaltung belasten Kinderrücken

Verlieren die Faszien an Elastizität, können an verschiedenen Körperstellen Beschwerden auftreten. An erster Stelle stehen dabei Rückenschmerzen - bereits im Kindes- und Jugendalter. Die Auslöser dafür finden sich oft in einer einseitigen Haltung (z.B. langes vornübergebeugtes Sitzen am Schreibtisch oder am Handy), Fehlhaltung, Übergewicht, Stress oder auch in zu wenig Bewegung bzw. in einem unausgewogenen Sport-Angebot.

Hier setzen daher viele moderne Körpertherapien an. Faszientraining dehnt und stärkt - unter Einbeziehung von Faszienrollen (Blackroll*) und Massagebällen - dieses wichtige Gewebenetz.

Aktuelles Kursangebot "Faszientraining für Jugendliche"

Wenn ihr zufällig in München und Umgebung wohnt, könnt ihr für eure Kids das "Faszientraining für Jugendliche" von Doris Eberl in Münchens Osten buchen. Der Kurs beginnt breits in den Faschingsferien. Solltet ihr bzw. eure Teenager daheim Interesse haben, aber leider am ersten Kurstermin unterwegs sein, findet sich mit Frau Eberl sicherlich eine Lösung.

Alle Infos zu dem Kurs sowie Kontaktdaten findet ihr hier.

Ihr seid gefragt!

Wenn es ähnliche Angebote für Kinder und Jugendliche bei euch in der Stadt bzw. Region gibt, schreibt uns gern an feedback@noSpam.kamina.de - gern nehmen wir Kurse auf.

*Werbung wegen Markennennung - hier zur Info ein paar der Blackrolls im Vergleich:
https://www.vergleich.org/blackroll/


Das könnte dich auch interessieren

Positives Verstärken nährt den Glauben an sich selbst 25.03.2019
Erziehung & Motivation

Selbstbewusstsein stärken: Glaub‘ an dich!

Ihr möchtet euer Kind motivieren und sein Selbstvertrauen für den Schulalltag stärken? Dafür gibt es eine wunderbare Zauberformel und die heißt „Positive Verstärkung“!+


Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Pubertät: Vertrauen als Basis 13.03.2019
Erziehung & Motivation

Pubertät: Klare Infos schaffen Vertrauen

„Meine Information ist deine Freiheit!“ – Diesen klugen Satz habe ich von einem Vortrag zum Thema „Pubertät“ mitgenommen. Danach zu leben, macht vieles einfacher.+


Wie viel Taschengeld? 13.02.2019
Erziehung & Motivation

Zahltag: Wie viel Taschengeld für Schüler?

Damit Kinder früh den Umgang mit Geld lernen, wird Taschengeld spätestens ab dem Schulalter empfohlen. Aber wie viel Taschengeld gibt man im Monat oder in der Woche? Hier findet ihr Tipps dazu.+


Ein entspannter Morgen mit Schulkindern 05.02.2019
Erziehung & Motivation

Entspannter in den Schultag starten

Ein entspannter Familien-Morgen trotz Schule? Geht das? Gute Vorbereitung am Abend und zeitiges Aufstehen entstressen den Morgen - zumindest etwas.+


Vegetarier-Dasein akzeptieren 22.01.2019
Erziehung & Motivation

Mein Kind ist plötzlich Vegetarier

„Nein, ich will kein Fleisch!“ – Gestern war Schnitzel noch das Lieblingsessen, ab heute ist euer Kind erklärter Vegetarier? Statt diesen Wunsch zu belächeln, raten wir, neugierig nach dem „Warum“ zu fragen.+


Selbstbewusste Kinder 09.12.2018
Erziehung & Motivation

Stopp, ich will das nicht!

Im Klassenzimmer und auf dem Pausenhof herrschen manchmal ein rauer Ton, Aggressionen und gemeine Hänseleien. Um hier nicht unterzugehen, müssen sich Kinder selbst behaupten können. +