Das könnte dich auch interessieren

Positives Verstärken nährt den Glauben an sich selbst 25.03.2019
Erziehung & Motivation

Selbstbewusstsein stärken: Glaub‘ an dich!

Ihr möchtet euer Kind motivieren und sein Selbstvertrauen für den Schulalltag stärken? Dafür gibt es eine wunderbare Zauberformel und die heißt „Positive Verstärkung“!+


Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Pubertät: Vertrauen als Basis 13.03.2019
Erziehung & Motivation

Pubertät: Klare Infos schaffen Vertrauen

„Meine Information ist deine Freiheit!“ – Diesen klugen Satz habe ich von einem Vortrag zum Thema „Pubertät“ mitgenommen. Danach zu leben, macht vieles einfacher.+


Wie viel Taschengeld? 13.02.2019
Erziehung & Motivation

Zahltag: Wie viel Taschengeld für Schüler?

Damit Kinder früh den Umgang mit Geld lernen, wird Taschengeld spätestens ab dem Schulalter empfohlen. Aber wie viel Taschengeld gibt man im Monat oder in der Woche? Hier findet ihr Tipps dazu.+


Ein entspannter Morgen mit Schulkindern 05.02.2019
Erziehung & Motivation

Entspannter in den Schultag starten

Ein entspannter Familien-Morgen trotz Schule? Geht das? Gute Vorbereitung am Abend und zeitiges Aufstehen entstressen den Morgen - zumindest etwas.+


Vegetarier-Dasein akzeptieren 22.01.2019
Erziehung & Motivation

Mein Kind ist plötzlich Vegetarier

„Nein, ich will kein Fleisch!“ – Gestern war Schnitzel noch das Lieblingsessen, ab heute ist euer Kind erklärter Vegetarier? Statt diesen Wunsch zu belächeln, raten wir, neugierig nach dem „Warum“ zu fragen.+


Selbstbewusste Kinder 09.12.2018
Erziehung & Motivation

Stopp, ich will das nicht!

Im Klassenzimmer und auf dem Pausenhof herrschen manchmal ein rauer Ton, Aggressionen und gemeine Hänseleien. Um hier nicht unterzugehen, müssen sich Kinder selbst behaupten können. +


10 Tipps für Leseanfänger

Lesen zu können ist etwas Großartiges. Aber aller Anfang ist nicht leicht. Hier ein paar Tipps für euch und eure kleinen Lesestarter.


10 Tipps zum Lesestart

Hier einige Tipps für Lese-Einsteiger - wir wünschen euch viel (Lese)Spaß:

  1. Interaktives Vorlesen - lest eurem (Schul)Kind weiter vor und sprecht über den Inhalt des Gelesenen (Wen magst du besonders? Was gefiel dir am besten? etc.)
  2. Gemeinsam Wörter finden, die zur vorgelesenen Geschichte passen
  3. Leseversuche loben
  4. Diskret verbessern! Korrigiert euer Kind am besten nicht direkt, sondern wiederholt einfach das "falsch" ausgesprochene Wort einfach wiederholen (z.B. "Toll, wie du gerade "Eimer" vorgelesen hast")
  5. Zum Lesen anregen - beim Einkaufen, an der Bushaltestelle, im Wartezimmer, egal wo, fast überall gibt's Plakate und Schilder zum Vorlesen
  6. Zum Start auch alte Bilderbücher mit wenig Text lesen
  7. Gemeinsam lesen - im Wechsel, "du ein Wort, ich ein Wort", später "du einen Satz, ich einen Satz"
  8. Sucht zusammen Bücher aus - in der Bücherei, im Buchladen oder auch im Internet
  9. Habt Geduld und vergleicht nicht! Jedes Kind hat sein eigenes Lese-Tempo
  10. Seid ein Lese-Vorbild - es müssen nicht nur Bücher sein, auch Zeitung, Magazine, Rezepte und Blogs gehören dazu


Unser Vorlese-Tipp: "Regenwurmtage"

Schaut auch mal hier vorbei: www.lesestart.de
Auf dieser Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gibt es neben Schulprogrammen auch Tipps rund ums Lesen-Lernen - in verschiedenen Sprachen


Das könnte dich auch interessieren

Positives Verstärken nährt den Glauben an sich selbst 25.03.2019
Erziehung & Motivation

Selbstbewusstsein stärken: Glaub‘ an dich!

Ihr möchtet euer Kind motivieren und sein Selbstvertrauen für den Schulalltag stärken? Dafür gibt es eine wunderbare Zauberformel und die heißt „Positive Verstärkung“!+


Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Pubertät: Vertrauen als Basis 13.03.2019
Erziehung & Motivation

Pubertät: Klare Infos schaffen Vertrauen

„Meine Information ist deine Freiheit!“ – Diesen klugen Satz habe ich von einem Vortrag zum Thema „Pubertät“ mitgenommen. Danach zu leben, macht vieles einfacher.+


Wie viel Taschengeld? 13.02.2019
Erziehung & Motivation

Zahltag: Wie viel Taschengeld für Schüler?

Damit Kinder früh den Umgang mit Geld lernen, wird Taschengeld spätestens ab dem Schulalter empfohlen. Aber wie viel Taschengeld gibt man im Monat oder in der Woche? Hier findet ihr Tipps dazu.+


Ein entspannter Morgen mit Schulkindern 05.02.2019
Erziehung & Motivation

Entspannter in den Schultag starten

Ein entspannter Familien-Morgen trotz Schule? Geht das? Gute Vorbereitung am Abend und zeitiges Aufstehen entstressen den Morgen - zumindest etwas.+


Vegetarier-Dasein akzeptieren 22.01.2019
Erziehung & Motivation

Mein Kind ist plötzlich Vegetarier

„Nein, ich will kein Fleisch!“ – Gestern war Schnitzel noch das Lieblingsessen, ab heute ist euer Kind erklärter Vegetarier? Statt diesen Wunsch zu belächeln, raten wir, neugierig nach dem „Warum“ zu fragen.+


Selbstbewusste Kinder 09.12.2018
Erziehung & Motivation

Stopp, ich will das nicht!

Im Klassenzimmer und auf dem Pausenhof herrschen manchmal ein rauer Ton, Aggressionen und gemeine Hänseleien. Um hier nicht unterzugehen, müssen sich Kinder selbst behaupten können. +